Bergung eines Löschfahrzeuges

S-Amtshilfe // Amtshilfe
Sondereinsatz
Zugriffe 674
Einsatzort Details

Georgenborner Strasse // Frauenstein
Datum 27.02.2020
Alarmierungszeit 18:55 Uhr
Einsatzende 22:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 5 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schierstein
Fahrzeugaufgebot   Gerätewagen Unwetter

Einsatzbericht

Am gestrigen Donnerstag Abend erreichte uns gegen 18:55 Uhr ein Alarm. Aufgrund des Massiven Schneefalls fuhren sich mehrere Fahrzeuge in Frauenstein auf der Georgenborner Straße fest. Da hier auch ein Fahrzeug mit Pflegebedürftigen Personen nicht mehr weiter kam wurden zwei Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr entsendet. Eines davon kam auf der Anfahrt leider leicht von der Straße ab da sie einem PKW ausweichen mussten. Wir übernahmen die Bergung des Einsatzfahrzeuges. Da die Anfahrtswege mit Zahlreichen PKW verstopft waren musste ein Weg zur Einsatzstelle gesucht werden. Das andere Fahrzeug der Berufsfeuerwehr kümmerte sich um die Pflegebedürftigen Personen und konnte sie aus ihrer Misslichen Lage befreien. Auch das Fahrzeug der Berufsfeuerwehr konnte aus der verfahrenen Situation zügig (nach dem Eintreffen) befreit werden so das es für weitere Einsätze zur Verfügung stand.

Wir möchten die Chance nutzen und sie nochmals auf die Rettungsgasse hinweisen. Diese gilt nicht nur für Autobahnen sondern für jegliche Verkehrswege. Halten sie immer Platz für Rettungsfahrzeuge und in diesem Fall auch für Räumfahrzeuge.

Wenn auch sie Interesse haben uns bzw. Schierstein zu unterstützen und sicherer zu machen dann schreiben sie uns gerne an.